Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

20. Schul-Tanz-Treff: Vorfreude und „Schnappatmung“

|   Startseite

„Der Schul-Tanz-Treff an der Fritz-Winter-Gesamtschule hat in den vergangenen Jahren schon immer für Vorfreude gesorgt“, so Schulleiter Alois Brinkkötter, „aber in diesem Jahr hat sich Anke Gutsche ganz besonders ins Zeug gelegt.“ Zur 20. Auflage wird sich die Veranstaltung selbst ein großes Geschenk machen.

„Als bekannt wurde, dass Gil Ofarim und Ekaterina Leonova zugesagt haben, hat das bei einigen hier schon für erfreuliche Schnappatmung gesorgt“, grinst Organisationsleiterin Anke Gutsche. Sie hatte den Musiker und Tänzer im vergangenen Jahr beim Ahlener Stadtfest angesprochen und für den Schul-Tanz-Treff gewinnen können. „Er war sofort von der Idee begeistert“, ergänzt Gutsche. Gil und Ekaterina hatten kurz zuvor den RTL-Tanzwettbewerb „Let`s Dance 2017“ für sich entschieden und werden nun ihren Siegertanz in einem der Showacts am 24. April in der Gesamtschule aufführen.

Am 20. Schul-Tanz-Treff nehmen am kommenden Dienstag Schülerinnen und Schüler von kreisweit 20 Schulen teil. Das Tanz-Event ist die einzige schulformübergreifende Veranstaltung dieser Art für alle weiterführenden Schulen des Kreises Warendorf und Umgebung. Der Tanz von Gil Ofarim und Ekaterina Leonova ist sicherlich einer der Höhepunkte des Show-Programms für die Schülerinnen und Schüler am Vormittag, insgesamt aber dürfen sich die Tanzbegeisterten mit über 20 verschiedenen Vorführungen in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Forum der Gesamtschule begeistern lassen. Anke Gutsche und Guido Niermann werden fachkundig durch das Programm führen.

Der zweite Teil des abwechslungsreichen Tages wird wieder von verschiedenen Workshop-Angeboten geprägt sein. Einen der Workshops leitet erneut Choreograph und Tänzer Daniel Fromme mit der Thematik „Hip Hop & Streetdance“. Tanzlehrer und Choreograph Radig Badalov indes ist spezialisiert auf „Dancehall“. Erstmals als Workshop-Verantwortliche sind Terenia Lukasiewicz und Matthew Pait vom „Shim Sham“ mit dabei. „Wir sind gespannt, wie unser Angebot angenommen wird“, freut sich Terenia Lukasiewicz auf den Tag, denn die klassischen Elemente des Swingtanzes dürften für viele Jugendliche noch neu sein.

„Wichtig ist uns, dass der Schul-Tanz-Treff kein Wettbewerb ist“, stellt Anke Gutsche klar, „das Miteinander und der Spaß am Tanz stehen für alle im Vordergrund.“

Übrigens, die große Popularität von Gil Ofarim und Ekaterina Leonova hat natürlich für Anrufe der Fans im Sekretariat gesorgt. Hier aber bitten Alois Brinkkötter und Anke Gutsche um Verständnis, dass der Schul-Tanz-Treff eine reine Schulveranstaltung ist.

Eine Veranstaltung dieses Volumens für die Schülerinnen und Schüler anzubieten, ist nur mit Unterstützung zahlreicher Sponsoren möglich. Der Dank geht – in alphabetischer Reihenfolge – an: Elektro Benning-Bröckelmann GmbH & Co. KG (Ahlen), Gärtnerei Schulze-Eckel (Ahlen, Warendorf), Gebr. Krain GmbH Bedachungen (Ahlen), Heitkamm GmbH Dachbaustoffe (Ahlen), Hotel „Im Engel“ (Warendorf), Klaus Thiesing – Tanzschule „Shim Sham“ (Ahlen), Markus Alker Herrenmode (Warendorf), Metallwerke Renner GmbH (Ahlen), Oliver Rasfeld – Provinzial Versicherung (Ahlen), Ostendorf GmbH (Ahlen), Sparkasse Münsterland Ost, Stadt Ahlen, Steinofen – Türkisches Restaurant (Ahlen), Volksbank Ahlen, WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Ahlen, WRW Westfälische Rohrwerke.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Weitere Nachrichten

Ahlen neu denken

|   Startseite

Zweite News Überschrift

|   Startseite

Test News

|   Startseite